Robot Zubehör
Home

Unser einzigartiges internationales virtuelles RoBoT-Camera-Museum präsentiert die grösste und umfassendste Sammlung.

Interessante Produkte und Neuerscheinungen jetzt im neuen RoBoT Shop
Letzte Aktualisierung: 09.09.2017 siehe NEWS NEWS NEWS NEWS

Rob-Defekt-klein02      Sie haben eine historische RoBoT Kamera??

     und diese ist defekt?  Hier ist die Lösung!!

                     Das Bild anklicken oder einfach:

            www.RoBoT-Kameradienst.de

Hinweise zum Urheberrecht     COPYRIGHT © M. E. 2001 URBAR

Rob-Logo-Neu
logoJenoptik

Das Robot Zubehör

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese spezielle Sonnenblende ist für das sehr seltene Objektiv Schneider Kreuznach Tele Xenar f=5,5 F=5cm. Die Blende wird durch zusammendrücken der beiden Drücker auf das Objektiv geklipst.

 

 

 

 

 

 

Seltene Filtertasche mit Aufsteck- Filter und Sonnenblende

 

 

 

 

 

 

Zwischenring-Satz, Entfernungsmesser und Aufsteck-Filter jeweils mit Lederköscher.

 

 

 

 

 

Schnellwechselkassette SR

Diese Kassette konnte in den Star Modellen ab der Serien-Nummer 176 700 verwendet werden. Sie diente zum schnellen Wechsel des Films und hatte zum einfacheren einwickeln des Films einen kleinen Schlüssel mit dem man den  Spulenkern in der “NR” Filmspule drehen konnte. Für die Nutzung der SR Kassette, musste die Filmandruckplatte der Kamera entnommen und durch eine Andruckfeder ersetzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr selten zu findende Metalltragschlaufe mit englischem Gewinde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier eine Kombination sehr seltener Zubehör-Teile

Ein Robot Reißverschlußbeutel, eine Leder-Tragschlaufe und eine Bakelit Filterdose auf deren Rückseite eine Tabelle aufgedruckt ist, die den Verlängerungsfaktor der Filter angibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rob-Zub0502Filmschutzdosen aus Metall für die seltenen Filmkassetten vom Robot I, mit Markierung “B” für Belichtet und “U” für Unbelichtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rob-Zub05a02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Robot Entfernungsmesser zum Aufsetzen auf den Objektiv-Anschraubring. Hier die Ausführung mit Zahlen für die Objektive:

40 = 40 mm Brennweite

75 = 75 mm Brennweite

37,5 = 37,5 mm Brennweite

 

 

 

 

 

 

 

Der Robot Entfernungsmesser an einem Robot II mit hohem Aufzug Ser.Nr.: B 35913 von 1941und einem Biotar 1:2 f=4 cm, Ser.Nr.: 2439190 von 1939.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier der Robot Entfernungsmesser in der zweiten Ausführung mit Buchstaben für die Objektive:

XN = 40 mm Brennweite

TXR = 75 mm Brennweite

XR = 37,5 mm Brennweite

Die Buchstaben bezeichnen die Schneider Objektive:

XN = Xenon 1:1,9/40

TXR = Tele Xenar 1:3,8/75

XR = Xenar 1:2,8/37,5 od. Xenar 1:2,8/38 mm

 

 

 

 

 

Der Entfernungsmesser an einem Robot II Luftwaffe mit hohem Aufzug Ser.Nr.: F 41791-6 und einem Biotar 1:2 f=4 cm,  Ser.Nr.: 2514501 von 1940. Der Robot wurde nach dem Krieg mit einer hellen Deckkappe und einem verchromten Aufzug umgebaut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Robot 10 Meter Magazin für Royal und Recorder in der ersten, aus Metall gefrästen, Ausführung

 

 

 

 

 

 

Die für die Registrierung erhältlichen Robot Magazine.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für diese Magazine verlangte Robot 1986 :

        2920,- DM                  2260,- DM

 

 

Die Große Omnica Kameratasche mit Robot Aufdruck

Robot Filmpackung

Sicherheitsfilm 35 mm für Raumüberwachungs- Kamera RSK

Länge 17 m